Rätselworte - Gedichte aus 25 Jahren

coming soon ...

Ausschnitte aus Rätselworte

Gelobtes Land

Wenn das Land leben soll,
so wird es dir niemals
gehören.

Besitzt du es aber,
so trocknet es
aus.

8.86

Exodus

Unsere Zauberstäbe fressen
zu Schlangen verwandelt
uns selbst.

Die Wasser stinken
vor Gift, mehr noch
als Blut.

Aber wir quaken
wie Frösche das Loblied
der Macht.

Die Erde erwärmt sich
und die Mücken
kommen in Scharen.

Beruhigung legt sich
wie Ungeziefer
auf geschändete Erde.

Das Vieh erkrankt
überzüchtet.
Das Wissen wird zu Geschwüren.

Es hagelt Besserwisserei.
Es ist finster vor Starrsinn.

Wir töten unpersönlich,
nicht nur Erstgeburten.

Wir sind ein Volk
aus Pharaonen.

30.6.88

Las Vegas

Gelobt sei dein Licht,
Verheißung
am nächtlichen Himmel,
Sternenzelt du,
nach aller Heimatlosigkeit,
Pilgerschaft durch die Wüste,
wie seit jeher
der Läuterung wegen,
gepriesen, da der Tag
niemals endet,
dein Automatengesang
klingelt mir nach,
Schlachtbank der Stille,
das Brandopfer deiner
Hoteltarife,
auf glitzernden Altären
käuflicher Erlösung
Seelenroulette,
wir haben gesetzt,
du vergißt es nicht,
der Mensch lebt nicht
vom Brot allein,
nannten wir das
ungekannte Land
nicht Paradies -
da gerichtet werde
zwischen Geld oder Böse,
gelobt seist du,
deine Straßen verkünden
den Lauf der Zeit.

5.12.86

Babel

Im Anfang war das Wort
und das Wort ward Verwirrung,
Wort um Wort über Worte,
und das Wort ist sprachlos geworden
und schwieg unter uns.

Im Wort war das Wort
und das Wort war beim Wort
und das Wort war das Wort
und das Wort ist Lüge geworden
und hat unter uns geherrscht.

Im Ende war kein Wort
und das Wort war nicht bei Verstand
und niemand war sein Wort
und das Wort ist nicht mehr
Erkenntnis geworden
und hat nicht mehr unter uns gelebt.

13.7.88

Belschazzar

Nicht Zauber-
sondern
Menschenhand
schreibt heute
beharrlich
Menetekel
um Menetekel
an stolz
errichtete Wände
protziger Paläste.

Aber das Hirn
versteht nicht
die Hand.

Die Deuter
werden
geschlachtet.

26.7.88

Sprachlos

Ich spreche
viele Sprachen,
um in jeder
ganz neu
das Unaussprechliche
zu besingen.

‘07